top of page

Selbstschrauber-Erfahrung

Aktualisiert: 24. Sept. 2023

...und Lenken ist wieder ein Kinderspiel 😊


Yeah, meine erste Selbstschrauber-Erfahrung! Wahrscheinlich habt Ihr Euch schon gefragt, was denn jetzt aus der Geschichte mit der Servolenkung geworden ist...


Zurück vom Seminar konnte ich die Woche den Schlauch für die Servo-Lenkung in der Werkstatt abholen. Der Chef von Auto plus war tatsächlich im Hause und auch zu sprechen. Bezüglich Sponsoring in Form von Material und/oder Arbeitsleistung konnte ich allerdings nur ein kleines Goodie herausholen.


Und wertvoll war's allemal 😊 - für meine handwerklichen Fähigkeiten und für die Erfahrung sowieso 😉


Den Schlauch musste ich ganz normal käuflich erwerben, in Sachen Arbeitsleistung gab's leider ebenfalls keinen Verhandlungsspielraum. Bei der Frage, ob ich den Schlauch ach selber austauschen kann, durfte ich den Werkstattmeister kennenlernen. Und der hat mir gezeigt und genau erklärt, was wo zu tun ist, um den Schlauch auszutauschen - ist ja schließlich nicht so, dass man so ohne weiteres an den Ort des Geschehens herankommt, nur weil's ein altes, reparierfreundliches KFZ ist... 🙈



Und, das werd ich wohl hinbekommen! 💪🏼


denn mal ran, der. Schlauch ist wohl der richtige 😬

Also ab nach Hause, Schraubenschlüssel gepackt und schnurstracks auf einen abgelegenen Parkplatz gefahren 😇. Pappe unter's Auto wg. Restöl, welches ggf. noch raustropft, Motorhaube auf und ran an den Speck (...und hoffentlich sieht mich niemand bei dem, was ich da mache 🙈)





oh-oh - weiches Material...


Puh, ein wenig Überredungskunst hat's dann schon noch gebraucht, bis ich HALEF soweit hatte, dass er die alte Leitung abgeben und eine neue akzeptieren wollte. Kurz vor "Mutter rund" hatte ich ihn dann endlich soweit, dass sich die Muttern an den Schlauchenden lösen 😅






alles neu - und dicht?


Jau, und nachdem ich den neuen Schlauch montiert, neues Öl eingefüllt und ein paar Probemeter gefahren war, wußte ich auch, warum die Muttern praktisch angeschweißt statt nur festgedreht waren 🙈...






Long story short: Ich hatte Spaß, freu mich wie ein Schnitzel und bin happy + stolz 😃Der neue Servo-Schlauch ist fachgerecht montiert, Inkontinenz beseitigt, HALEF behält das Servo-Öl wieder wo's hingehört.

















5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


nach oben
bottom of page